Bild anklicken um zu vergrößern

Name: Maya, Anfangs etwas schüchtern...  
Alter: ca.10.08.2018  
Rasse:  
Kastriert: k.A.  
MAYA
Katze
geboren ca. 10.08.2018
Pflegestelle Albolote seit 28.08.2018

Anfangs schüchternes Katzen-Mädchen sucht tolles Zuhause...

Maya und ihre Geschwister sind in einem kleinen Dorf auf der Straße geboren worden. Als sie mit dem Laufen begonnen haben, folgten sie ihrer Mutter, aber da sie noch so klein waren, taten sie sich schwer dabei und brachten sich in Gefahr. Eine Freiwillige, die dort in der Nähe wohnt entdeckte und rettete sie.

Da die Pflegestelle sehr überfüllt ist, ist es sehr dringend für Maya und ihre Geschwister ein Zuhause zu finden, da sie sonst leider ins Tierheim umziehen müssen :-(.

Maya ist reserviert zu Fremden, sie braucht ein bisschen Zeit, um sich an jemanden zu gewöhnen. Aber wer kann es ihr verübeln, wenn man auf der Straße geboren wird, anstatt behütet in einer Familie.

Ansonsten ist Maya ein typisches Katzenkind, verspielt, aktiv, mag neues kennen lernen und viel erleben :-).
Hat sie Vertrauen gefasst, dann mag sie es auch gestreichelt zu werden.
Im neuen Zuhause wird sie schnell auftauen, wenn man Zeit und Liebe für sie über hat. Je mehr sie Kontakt zu Menschen hat, umso schneller wird sich alles einspielen.

Sie ist die schüchternste der 4 Geschwister, aber sie lässt sich anfassen und ohne Probleme streicheln.

Maya kann sowohl als Wohnungskatze als auch als Freigängerin leben. Bei reiner Wohnungshaltung ist ein gesicherter Balkon notwendig, ebenso wie ein sozialer Artgenosse.

Ein Katzenkind sollte niemals alleine leben müssen, darum bringt sie auch gerne eins ihrer Geschwisterchen mit zu Ihnen :-).

Maya ist bei Übergabe geimpft, gechipt, auf Fiv und Felv getestet und je nach Alter eventuell auch schon kastriert.

Kontakt
 
Name: Anja Keller  
Adresse:  
Tel: 0152-21819348  
Fax:  
Email: anja@tierhilfe-hegau.de  
    Eintrag vom 24. Juni 2019