Bild anklicken um zu vergrößern

Name: Mafalda,hundefreundlich, Granada  
Alter: ca. 10.03.2016  
Rasse: EHK  
Kastriert: Ja  
MAFALDA
geboren ca. 10.03.2016
hundeverträgliche
Pflegestelle Granada seit: Mai 2016

Zierliche Katzendame sucht schönes Zuhause...

Mafalda wurde mit ihrer kleinen Schwester Frida von der Straße gerettet. Sie zitterte vor Kälte als wir sie fanden. Mafalda war sehr klein. Sie passte in eine Handfläche. Zudem war sie übersät mit Flöhen. Da sie stark unterernährt war zum Zeitpunkt als wir sie fanden, ist sie nicht sehr groß geworden, sie ist eine zierliche Katze geblieben.

Mafalda ist anfangs eine schüchterne Katze, wenn sie in ein neues Zuhause kommt. Das legt sich aber recht schnell, wenn sie merkt das man ihr nix böses möchte. Dabei ist ihre Neugier sehr hilfreich :-).

Charakterlich ist sie eine eher unabhängige Katze, das heißt, sie möchte nicht die ganze Zeit auf dem Schoß liegen und schmusen. Sie möchte selbst die Art und Weise bestimmen, was sie zu welchem Zeitpunkt macht.

Sie ist mit anderen Katzen sehr gut verträglich und lebt momentan mit 7 weiteren Katzen und Hunden auf einer Pflegestelle. Dort läuft sie auch dem Pflegefrauchen nach, wie die anderen Katzen auch.

Mafalda ist eine liebe Katze, die sich auch gerne streicheln lässt, aber wann und wie, das möchte sie bestimmten. Sie kommt angerannt, lässt sich streicheln und wenn sie genug hat, dann geht sie wieder :-).

Die Pflegemama schreibt: Mafalda liebt es, sich auf meinem Tisch auf einem Stapel Papier auszuruhen, wenn ich lerne.
Sie rennt immer mit erhobenen Schwanz herum und manchmal kringelt sie ihn und dann legt sie ihn rund herum um ihren Körper. Wir haben ihr den Kosenamen “Squirrel” - Eichhörnchen – gegeben. :-)

Mafalda kann in Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon leben, oder mit Freigang. Bei Wohnungshaltung ist eine 2. Katze Voraussetzung für ihre Adoption.
Sie braucht unbedingt Sozialkontakte zu anderen Katzen.

Wenn Sie Mafalda ein passendes Zuhause geben möchten, dann melden Sie sich bitte bei uns.

Mafalda ist bei Übergabe geimpft, gechipt, kastriert und negativ auf FIV und FelV getestet.

Kontakt: tierheim-albolote@gmx.de
Kontakt
 
Name: Anja Keller  
Adresse:  
Tel: 0152-21819348  
Fax:  
Email: anja@tierhilfe-hegau.de  
    Eintrag vom 30. Dezember 2017