Bild anklicken um zu vergrößern

Name: Peter sucht seine Familie  
Alter: ca. 2005  
Rasse: Mischling  
Kastriert: Ja  
PETER


Geschlecht: Rüde
Rasse: Mischling
Kastriert: ja
Alter: geb. ca. 2005
Größe: 48 cm
Farbe: schwarz
Aufenthaltsort: Pflegestelle
Hunde-Opa Peter sucht eine Familie!


Vorgeschichte:
Der Besitzer von Peter ist verstorben und seine Angehörigen wollen sich
nicht um Peter kümmern, bis er eine neue Familie findet, darf er jedoch
dort wohnen bleiben.


Verhalten zu Menschen generell, Kinderverträglichkeit:
Peter wird gut mit Kindern zurechtkommen, er ist ein Hunde-Opa der keine
Angst vor neuen Situationen oder Menschen hat.


Wesen:
Da Peter schon älter ist, ist er nicht mehr sehr aktiv. Zudem ist er nicht
sonderlich anhänglich und zeigt auch keine Angst vor fremden Menschen oder
Situationen. Er lässt alles mit sich machen und liebt es geschmust zu
werden. Somit ist er wunderbar für Hundeanfänger oder auch ältere Besitzer
geeignet.
In seiner Pflegefamilie läuft er der Pflegemama immer hinterher und
verlässt kaum ihre Seite. Er schaut gerne dabei zu wie sein Essen
vorbereitet wird. Da ihm das übliche Hundefutter nicht schmeckt, bevorzugt
er Reisgerichte mit Hühnchen.


Peter kann sehr gut an der Leine laufen und zeigt dabei keine Angst vor
lauten Geräuschen wie dem Verkehr oder auch fremden Menschen.


Er ist ein sehr umgänglicher und pflegeleichter Hund-Opa der nur ein
weiches Bettchen und seine täglichen Medikamente gegen Epilepsie benötigt,
um glücklich zu sein. Er ist sehr lieb, ruhig und verträglich.


Krankheiten:
Peter hat Epilepsie, was sich aber durch seine Medikamente gut
kontrollieren und minimieren lässt.


Verträglichkeit mit Artgenossen:
Peter kommt gut mit seinen Artgenossen, sowohl Rüden als auch Hündinnen,
zurecht. In seiner Pflegestelle wohnt er problemlos mit älteren Hunden
zusammen.


Wo Peter leben möchte:
Peter möchte in einer liebevollen Familie leben. Gerne kann diese bereits
Kinder und einen oder mehrere Hunde haben. Er freut sich über eine Familie,
die sich die Zeit für ihn und seine speziellen Bedürfnisse nehmen kann.


Bitte melden Sie sich bei uns, wenn Sie glauben, dass Peter zu Ihnen passt!
Wir beantworten Ihnen sehr gerne alle weiteren Fragen.


Allgemeiner Hinweis:
Zu rassespezifischen Merkmalen und/oder möglichen generellen
gesundheitlichen Problemen, die u. a. von der Anatomie eines Hundes
abhängen können (z. B. kurze Beine i. V. m. langem Rücken, o. a. typische
Probleme vieler großer Hunde, wie Magendrehung etc.) informieren wir Sie
bei Interesse an dem Tier und den sich anschließenden
Vermittlungsgesprächen gerne ausführlich.


Ausreise:
Peter ist bei Übergabe geimpft, gechipt, kastriert und wird vor seiner
Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.


Aufenthaltsort:
Tierheim Albolote, Spanien
Kontakt
 
Name: Anja Keller  
Adresse:  
Tel: 0152-21819348  
Fax:  
Email: anja@tierhilfe-hegau.de  
    Eintrag vom 9. August 2020