Flugpatenschaft
 

Was ist eine Flugpatenschaft?

Mit einer Flugpatenschaft verhelfen Sie bedürftigen Tieren im Ausland zu einem besseren Leben in Deutschland. Es handelt sich überwiegend um kleine Hunde.

Da Tiere nicht alleine fliegen dürfen, benötigen wir Flugpatenschaften.
Die Tiere werden von Mitarbeitern des Tierheimes zum Flughafen gebracht und dort eingecheckt. Am Heimatflughafen werden sie dann von mir in Empfang genommen.

Sie haben nur:

  • minimalen Zeitaufwand
  • keine finanzielle Belastung

Die Tiere haben alle nötigen Impfungen und Ausweispapiere.
Ihr Name rettet Leben, helfen Sie mit, die Tiere und ich danken es Ihnen.

Sie haben Interesse?

Dann füllen Sie bitte das folgende Formular aus, ich setze mich sofort mit Ihnen in Verbindung.

Vorname:
Nachname:
Anzahl der insgesamt reisenden Personen:
Ihr Reiseziel:
Abflughafen im Urlaubsland:
Tragen Sie hier bitte den Namen des Flughafens ein, von dem aus Sie Ihr Urlaubsland wieder verlassen.
Anflughafen Heimat:
Bitte nennen Sie uns den Flughafen, auf dem Sie nach Ihrem Urlaub ankommen.
Fluggesellschaft:
Bitte nennen Sie uns Ihre Fluggesellschaft, falls Ihnen diese bereits bekannt ist.
Ihr Reise geht vom:
.
Datum des Tages Ihres Abflugs.
bis:
.
 
Ihre E-Mail-Adresse:
Ihre Telefonnummer:
 
Ihre Nachricht:
Bei Bedarf können Sie hier zusätzlich eine kurze Nachricht eingeben, dies ist aber nicht zwingend erforderlich.